Skip to main content

Philips Hue Bewegungssensor

39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. April 2018 13:01
Hersteller
Produktabmessungen20 x 55 x 55 mm (L x B x H)
EnergieeffizienzklasseA+++
Lebensdauer3 Jahre
Alexa kompatibel

Philips Hue Bewegungssensor

 

So ein Bewegungsmelder kann eine praktische Sache sein, man muss das Licht dann nicht mehr manuell einschalten. Mit dem neuen Philips Hue Motion Bewegungssensor, funktioniert das auch wirklich hervorragend.

Der Philips Hue Bewegungssensor scheint jedenfalls auf sehr viel Interesse zu stoßen, denn nach dem Start in der vergangenen Woche beträgt die Lieferzeit mittlerweile zwei bis drei Wochen. Auch das erste Fazit der Käufer fällt gut aus, im Schnitt gibt es vier von fünf möglichen Sternen.

 

So Funktioniert die Einrichtung

Der Sensor ist batteriebetrieben und es sind auch 2x AAA Alkaline Batterien im Lieferumfang enthalten und der Philips Hue Bewegungssensor ist völlig kabellos, so dass wir ihn ganz nach Belieben Zuhause platzieren können in unserem falll die “Vorratskammer”. Außerdem ist ere infach zu konfigurieren über die Philips Hue App, wie alle andern Erweiterungen auch. Laut Aussagen vom Hersteller reichen die Batterien 3 Jahre lang ehe man sie ersetzen muss.

 

Philips Hue Bewegungssensor funktioniert nur mit der neuen App

Wir fangen mal von vorne an: Die Einrichtung des Philips Hue Motion Bewegungssensor könnte einfacher nicht sein. Man zieht einen kleinen Plastikstreifen aus dem weißen Gehäuse und kann den Bewegungssensor dann ohne große Umwege über das Zubehör-Menü in der Hue-App hinzufügen. Leider funktioniert das nur mit der neuen App, die alte Anwendung unterstützt den neuen Bewegungssensor nicht.

Auch die Positionierung im Raum ist kein Problem: Der Bewegungsmelder kann einfach aufgestellt, an magnetischen Flächen befestigt oder mit einer kleinen Halterung an die Wand gedübelt werden.In unserem Fall haben wir den Bewegungssenser in der “Vorratskammer” angebracht damit man nicht immer den Schalter für eine Banane betätigen muss als Beispiel.

 

In den Einstellungen der Hue-App hat man nach der Einrichtung die folgenden Möglichkeiten: Für zwei Zeiträume, Philips gibt hier Tag und Nacht vor, lässt sich jeweils einen Szene aktivieren, also beispielsweise von 7:30 bis 22:00 ein helles Licht und von 22:00 bis 7:30 Uhr ein Nachtlicht. Zusätzlich kann angegeben werden, was der Bewegungssensor machen soll, wenn nach einer bestimmten Zeit keine Bewegung mehr registriert wird. Außerdem kann in der Hue-App die Tageslicht- und Bewegungsempfindlichkeit eingestellt werden, was wirklich sehr gut funktioniert.

Beeindruckt waren wir von der Geschwindigkeit, mit der der Philips Hue Motion Sensor die Bewegungen im Raum registriert. Sobald wir den “Vorratsraum” betreten haben, hat sich das Licht eingeschaltet. Philips selbst gibt eine Reaktionszeit von weniger als einer halben Sekunde an. So schnell wie der Bewegungssensor reagiert kann keiner ein Licht einschalten.

4_Philips_Hue_Bewegungsmelder_Kueche

Software dürfte gerne noch mehr Möglichkeiten bieten

Wir finden das der Bewegungssensor ist eine sehr gute Erweiterung im Philips Hue System. Hardware mäßig ist der Bewegungssensor top, aber er könnte noch ein paar Erweiterungsmöglichkeiten bzw, ein paar mehr Funktionen Unterstützen auf der Software Seite.

 

Produktmerkmale

  • Reaktionszeit: <0,5 s
  • Erfassungswinkel: 100°
  • Ausrichtung: Bis zu 60° horizontal und vertikal
  • Reichweite: 5 m
  • Verbindung: Zigbee Light Link; keine Internetverbindung notwendig
  • Montage: Freistehend oder montierbar per Schrauben
  • Bis zu 12 Sensoren per Bridge (sofern kein weiteres Zubehör im System eingebunden ist)

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. April 2018 13:01